Vom Jahr 2013 dürften Horrorfilme Fans nicht allzu enttäuscht gewesen sein- schließlich gab es viel zu sehen! Hier findest du unsere Top Horrorfilme des Jahres 2013.

In der vollen Bewertung findest du ein komplettes Review + Trailer.

 

Horrorfilme 2013 - Top Liste

Conjuring Heimsuchung Horrorfilm
Düster und spannende Geschichte einer Familie in einem Spukhaus. Mit allem was zu einen guten Horrorfilm dazu gehört...
8.6
Positiv:
Hohe Spannungsdichte
Für Horror-Haus Fans Super
Negativ:
Nutzt viele Horror-Klischees
Wahrheitsgehalt der Story
Verfügbar bei:
The Purge der Horrorfilm
Erschreckende, geniale Idee der futuristischen Euthanasie. Die Geschichte ist spannend erzählt, paar Dinge verschenken aber das Potential zum Hit.
8.2
Positiv:
Geniale Story
Spannender Handlungsstrang
Negativ:
Schauspieler und Dialoge sind nicht immer Top
Paar Logikfehler
Verfügbar bei:
Mama Mystery Geister Horrorfilm
Mystische Story um 2 Mädchen, ein Geisterwesen ("Mama") und die Frage, was will es von ihnen? Das erfährt man erst langsam mit einen stimmungsvollen Ende.
8.1
Positiv:
Die kleine Schwester ist toll gespielt und gruselig
Interessante Story, wenn man sieht was auf Kindern wird bei einer "anderen" Erziehung
Negativ:
Mama ist nicht sehr gruselig
Geschichte baut sich etwas langsam auf
Verfügbar bei:
Oculus Mystery Horrorfilm
Ein Film, bei dem man nie weiß, wie es weitergeht. Absolut spannend. Eher ein subtiles Gruseln, statt Splatter.
8
Positiv:
Die Geschichte ist spannend erzählt mit mysteriösen Komponenten
Ein Film auch für die, die ein eher empfindliches Gemüt haben
Negativ:
Kein Film für Fans des etwas härteren Horrors
Teilweise nervig im Switch zwischen damals und jetzt
Verfügbar bei:
curse of chucky cover
In Curse of Chucky kommen Chucky-Liebhaber wieder voll auf ihre Kosten. Die besessene Puppe Chucky macht ihren Namen alle Ehre und mordet was das Zeug hält.
8
Positiv:
Negativ:
Verfügbar bei:
Evil dead das remake Horrorfilm
Tolles Remake mit bekannter guter Story, die Umsetzung ist sehr modern - tolle Kamerafahrten - brutale Szenen
7.9
Positiv:
Spannend gedreht und erzählt
Kamera fängt Stimmung sehr gut ein
Negativ:
Teilweise unpassender Soundtrack
Ende hätte kompakter sein können
Verfügbar bei:
Carrie 2013 Cover
Carrie ist ein spannender Film, der sich mit Themen wie Mobbing und Telekinese beschäftigt. Zusammen mit blutigen Szenen wird der Horrorfilm zu einer gelungenen Neuverfilmung des Klassikers von 1976.
7.8
Positiv:
Viele blutige Szenen
Themen der heutigen Zeit getroffen
Negativ:
Geschichte baut sich zäh auf
Wenig richtige Action
Verfügbar bei:
Insidious 2 Cover
Insidious 2 ist eine gute Fortsetzung zum ersten Teil. Der Geister / Dämonen Streifen knüpft nahtlos an. Für Fans vom 1. Teil klare Empfehlung.
7.8
Positiv:
Fesselnde Schockmomente
nahtlos aufeinanderfolgende Geschichte
Negativ:
weniger Action als im ersten Teil
dezente Effekte
Verfügbar bei:
wolf creek 2
Wolf Creek 2 ist ein gelungener Survival-Horror mit guten Spezialeffekten, die meistens auch sehr extrem dargestellt werden (zum Beispiel Kopf halb abgetrennt). Der Protagonist ist authentisch und passt zur Geschichte. Die Story ist gut gelungen, gerichtet am Beispiel des echten Vorfalls. Manche schauspielerische Leistungen ließen einige Szenen etwas nackt aussehen, aber meistens waren die Emotionen da.
7.8
Positiv:
Spannungsbogen ist variabel, erhält die Spannung
Dialoge sind gut aufgebaut und enthalten manchmal unterhaltsame Doppeldeutigkeiten
Negativ:
Manche Szenen zu langatmig
Schauspielerische Leistung teilweise ungenügend (Nebendarsteller)
Verfügbar bei:
World War Z Cover
Anders als beim Buch dreht sich der Action-Horror Zombiefilme World War Z nur um eine Person. Gerry (Brad Pitt) ist der Hauptakteur im gesamten Film. Spannung, Action und realistische Zombies sind bis zum Ende vorhanden.
7.5
Positiv:
actionreiches Filmspektakel mit hochkarätiger Besetzung
spannende Szenen mit realistischem Hintergrund
Negativ:
Brad Pitt als Alleinunterhalter
Nur Horror durch Zombies - sonst eher Action
Verfügbar bei:
SVHS Cover
S-VHS ist nichts für schwache Nerven. Sexuelle Inhalte, viel Gewalt und Blut sind in allen Episoden zu sehen. Nach VHS ein ordentlicher Nachfolger.
7
Positiv:
Bewährtes Konzept
Brutaler als der erste Teil
Negativ:
Weniger stimmig als der Vörgänger
Aufmachung und Schauspieler überzeugen nicht ganz
Verfügbar bei:

Auch heute noch schwärmen zahlreiche Horrorfilm-Fans von Conjuring– Die Heimsuchung, in der eine Familie von einer finsteren Bedrohung heimgesucht wird und die letzten Hoffnungen auf den Psi-Experten Ed und Lorraine Warren ruhen.

Der eigentliche Schocker dabei ist jedoch, dass der Film auf einer wahren Begebenheit beruht! Das Film-Jahr 2013 gab sogleich den Startschuss für die Kult-Reihe The Purge.

Der Film ist jedoch weit mehr als nur ein blutiger Schocker, er hat durchaus tiefgründige Ideen und vermittelt dem Zuschauer eine grauenhafte Version zu einer möglichen Zukunft, in der für die Überbevölkerung eine effektive Lösung zu einem unvorstellbaren Preis gefunden wird.

Und dies war nur der erste Streich der Kultreihe! 2013 ist auch ein Jahr der Zombies: Mit keinem geringerem als Brad Pitt in der Hauptrolle wird das Zombie-Genre mit dem Film World war Z bereichert – ein postapokalyptisches Abenteuer mit jeder Menge Action und Zombies. Falls Du einen Film noch nicht kennen solltest: unbedingt ansehen!

 

Wie sieht deine Top 5 der besten Filme des Jahres 2013 aus? Fehlt dir noch ein Film? Dann schreib es gerne in die Kommentare ?

Lust auf weitere Filme, wie wäre mit den besten Horrorfilmen 2017 oder den besten Zombie Filmen ?

  • 5/5
  • 2 ratings
2 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%100%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.