• Genre: Geister / Dämonenfilm
  • FSK: ab 16 Jahre
  • Dauer: 106 Minuten
  • Jahr: 2014

Details:

Unter der Regie von James Wan kommt 2014 der Nachfolger von Insidious auf die Leinwand. Der amerikanische Horrorfilm beschäftigt sich mit der Familie Lambert, die mit ihren drei Kindern in ein neues Haus einziehen. Schon bald geschehen mysteriöse Dinge. Weil die Familie glaubt, es liegt am Haus, ziehen sie erneut um. Als die Geschehnisse erneut auftauchen, wird das Medium Elise hinzugezogen.

Sie erkennt, dass der kleine Sohn Dalton der Grund für die Phänomene in den Häusern ist. Sein Geist reist zwischen der Astralwelt hin und her, in der ein Dämon den Körper des Jungen für sich beansprucht. Die Folgeteile drehen sich ebenfalls um die Familie Lambert und um den Kampf gegen unheimliche Phänomene.

Inhalt:

Der Film Insidious 2 knüpft nahtlos an den ersten Teil an. Dalton, der Sohn der Familie Lambert lag im Koma und wurde zurückgeholt. Zur Erholung sucht die Familie Unterschlupf bei Josh Mama. Josh wird allerdings als Mörder gesucht, denn er hat das Medium Elise erwürgt.

Seine Frau versucht die Polizei von dessen Unschuld zu überzeugen. Sie erzählt die ganze Geschichte mit Geistern und Dämonen. Keiner glaubt ihr. Josh beginnt sich zu verändern. Die unheimlichen Phänomene tauchen wieder auf und nehmen immer mehr zu.

Der Albtraum beginnt erneut…

  • Besetzung: Barbara Hershey, Lin Shaye, Rose Byrne, Patrick Wilson
  • Regisseur: James Wan
Insidious 2 Cover
Insidious 2 (2014)
Story8
Schauspieler7.8
Bild+Sound7.5
Stimmung7.9
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Fesselnde Schockmomente
nahtlos aufeinanderfolgende Geschichte
Negativ:
weniger Action als im ersten Teil
dezente Effekte
7.8
Fazit:
Insidious 2 ist eine gute Fortsetzung zum ersten Teil. Der Geister / Dämonen Streifen knüpft nahtlos an. Für Fans vom 1. Teil klare Empfehlung.
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung