• Spieldauer: 108 Minuten
  • FSK: 18
  • Erscheinungsjahr: 2002

28 Days Later Review

Am ersten Tag: Die Freisetzung

Am dritten Tag: Die Infektion

Am achten Tag: Die Epidemie

15.ter Tag: Evakuierung

20.ter Tag: Verwüstung

28.ter Tag: Der Film fängt an…

via GIPHY

 

Erinnert etwas an Walking Dead, wo Jim aufwacht und sich fragt wo alle hin sind.

Die Straßen sind leer. Doch Jim merkt schnell das hier etwas ganz anders ist als vorher…

Super Film, der das Horror-Zombie Genre damals extrem gepusht hatte und noch heute ein Must-See Film ist. Erinnert etwas an Walking Dead, wo Jim aufwacht und sich fragt wo alle hin sind. Der Film baut eine emotionale Tiefe auf, die Story um Jim rum ist auch gelungen. Die Härte vom Film ist sehr gut für ein FSK18 Film. Auch noch heute absolut sehbar.

28 Days Later- Cover
28 Days Later
Story8.5
Schauspieler8.5
Bild+Sound8.2
Stimmung9.1
Leserbewertung0 Stimmen0
Gut:
Brutaler FSK18 Film
Für Zombie-Fans ein muss
Schlecht:
Nimmt etwas langsam Fahrt auf
8.5
Fazit:
Der Film baut eine emotionale Tiefe auf, die Story um Jim rum ist auch gelungen. Die Härte vom Film ist sehr gut für ein FSK18 Film. Auch noch heute absolut sehbar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung