• Genre: Zombie
  • FSK: ab 16 Jahren
  • Dauer: 119 Minuten
  • Jahr: 2017

 

Zombie Horror auf Südkoreanisch

Details:

Yean Sang-ho feiert mit diesem südkoreanischen Zombiefilm den Eintritt in die Horrorfilme. In den Hauptrollen sind Gong Yoo als Seok-woo und Kim-Su-an als Su-an zu sehen. In Südkorea lockte der Zombieapokalypse mehr als 11,6 Millionen Zuschauer in die Kinos. In Deutschland wurde der Film nur in wenigen Kinos gezeigt, aber es gibt ihn mittlerweile seit letztem Jahr auf Blu-ray.

Der südkoreanische Film feierte 2016 in Cannes seine internationale Premiere. Der Film erhielt durchweg positive Kritiken. Neben dem ausgezeichneten Schnitt wurde auch die Spielzeit gelobt. Train to Busan spielt während des Tages und zeigt so alle Einzelheiten des blutigen Gemetzels.

Inhalt:

via GIPHY

Seok-woo ist ein liebender Vater, der sich von seiner Tochter Su-an überreden lässt, anlässlich ihres Geburtstages mit dem Schnellzug nach Buran zu fahren.

Der Schnellzug ist die schnellste und einfachste Möglichkeit durch die Städte und Vororte zu fahren. Aber schon kurz nach ihrem Einstieg wird deutlich, das dies keine normale Bahnfahrt wird.

Während ihr Vater einschläft, sieht Su-an einen Angriff auf den Bahnarbeiter. Aber es kommt noch schlimmer. Die Angriffe häufen sich und auch der Zug ist nicht sicher. Rasant breitet sich eine Infektion unter den Fahrgästen aus.

Sie werden zu blutrünstigen Zombies, die Sehnsucht nach Blut haben. Schon bald beginnt ein blutiges Gemetzel. Eine kleine Gruppe, darunter auch Seok-woo und seine Tochter, überleben den ersten Angriff und flüchten in einen sicheren Wagon.

Der nächste Bahnhof ist ihr Ziel. Zu allem Überfluß werden Vater und Tochter getrennt. Seok-wooo muss durch Wagons laufen, um zu seiner Tochter zu gelangen. Aber die Zombies warten schon.

Am Bahnhof angekommen soll die Armee helfen, aber der Leutnant kann seine Männer nicht erreichen. Schnell wird klar, dass der Balkon keine Sicherheit bietet, sondern das Grauen dort weitergeht…

 

Train to Busan ist ein südkoreanischer Film, der sich um eine Zombie-Apokalypse handelt. Alle Szenen spielen am Tag. Die Zombies und die blutigen Szenen sind deutlich zu sehen. Allerdings fehlen dadurch auch die Schockmomente, die einen Zombiefilm ausmachen.  Liebhaber von Zombiefilme sollten ihn gesehen haben.

 

  • Besetzung: Choi Woo-sik, Jeong Yu-mi, Gong Yoo, Ma Dong-seok, Sohee
  • Regisseur:  Yeon Sang-Ho

 

train to busan
Train to Busan
Story7.5
Schauspieler7.3
Bild+Sound7
Stimmung8.4
Leserbewertung32 Votes4.5
Positiv:
Spannend anders gedreht
Viel Blut & Zombies
Negativ:
Lange Laufzeit
Keine Jump Scares
7.8
Fazit:
Zombie-Apokalypse auf asiatisch. Der vieles anders macht und genau deshalb sehr abwechslungsreich und sehenswert ist!
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Bewertung

Willst du die besten Gratis Horrorfilme auf einen Blick ?

Schau dir unsere Top 15 Liste an (Mit Tipp wie du Sie dir heute kostenlos anschaust)

17129
17132
17131
HORRORFILME PORTAL