• Trailer oben
  • Genre: Mystery
  • FSK: 16
  • Jahr: 2016
  • Spieldauer: 81 Minuten

Lights Out Filmkritik:

Immer wenn das Licht aus geht…. Wer kennt das nicht. Als Kind hat man immer Angst vor dem Dunklen, wenn man aber weiß, dass etwas passiert, dann ist es noch schlimmer.

lights out monster

Ziemlich Gruselig sieht das Wesen aus der Dunkelheit aus

Details:

Der US-amerkanische Horrorfilm Lights Out stammt aus dem Jahr 2016. Der schwedische Regisseur David F. Sandberg hat die Ängste der Kindheit ins Erwachsenenalter gebracht. In den Hauptrollen spielen Teresa Palmer als Rebecca und Gabriel Bateman als Martin. Maria Bello und Billy Burke sind in den Nebenrollen zu sehen. Seit dem Kinostart spielte der Film allein in Ameria etwa 60 Millionen Dollar ein. Weltweit sogar um die 90 Millionen.

Inhalt:

Rebecca hat sich vor Jahren von ihrer Familie losgesagt. Nachdem ihr Halbbruter Martin allerdings in der Schule aufgefallen ist, weil er ständig einschläft und verstört wirkt, wird sie mit der Vergangenheit konfrontiert. Martin erzählt Rebecca auch von den Selbstgesprächen, die ihre Mutter führte. Sie redete angeblich immer mit Diana. Nach diesen Erzählungen kommen bei Rebecca die Erinnerungen wieder hoch. Sie erinnert sich an eine dunkle Frauengestalt, die schon in ihrer Kindheit immer durch das Haus geisterte. Damit Martin geschützt wird, nimmt sie in zu sich, aber damit endet das Grauen nicht. In der Nacht kommt das Grauen, aber Tag ist nichts mehr zu sehen.

Können Martin und Rebecca entkommen? Was steckt hinter der Gestalt?

Die Schauspieler sind klasse gewählt und der Regisseur Sandberg hat mit diesen Titel, der erst als Kurzfilm rauskam einen überraschenden Hit geliefert.

Vorhang auf – Licht aus

Nachvollziehbar und deswegen so unglaublich erfolgreich. Ein Film, der zwar echt gruselig ist, aber dennoch ein gutes Ende hat. Ob diese Ängste real sind oder doch nur in Träumen vorkommen, erfährt man erst am Ende, was den Film unheimlich spannend macht.

Lights Out Nachfolger

Lights Out 2 soll bereits geplant sein

 

  • Darsteller: Teresa Palmer, Emily Alyn Lind, Billy Burke, Maria Bello, Gabriel Bateman
  • Regisseur: David F. Sandberg
  • Studio: Warner Home Video
Lights out Horrorfilm
Lights out (2016)
Story7.8
Schauspieler8.1
Bild+Sound7.7
Stimmung7.9
Leserbewertung2 Votes4.6
Positiv:
Die Angst vor der Dunkelheit gut rübergebracht
Story-Aufbau gut gemacht
Negativ:
Nicht sehr harter Horror
Zum Ende etwas zu langatmig
7.9
Fazit:
Die Angst vorm Dunkeln ist immer wieder ein spannendes Thema und der Familienkonflikt belebt die Geschichte noch mehr. Sehr solider Horror-Streifen
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Bewertung

Willst du die besten Gratis Horrorfilme auf einen Blick ?

Schau dir unsere Top 15 Liste an (Mit Tipp wie du Sie dir heute kostenlos anschaust)

17129
17132
17131
HORRORFILME PORTAL

Willst du die brutalsten Horrorfilme auf einen Blick ?

Schau die Top Liste

der 55 fiesesten Horrorfilme an ! 

17129
17132
17131
HORRORFILME PORTAL