• Genre: Alien Horror
  • FSK: ab 16 Jahren
  • Dauer: 124 Minuten
  • Jahr: 2012

FILM & HANDLUNG

Details:

Ridley Scott ist schon seit über 30 Jahren als Regisseur tätig. Nach Blade Runner und Alien begibt er sich mit Prometheus wieder in das SciFi Genre. Das Drehbuch stammt von John Spaiths und Damon Lindelof. Ein riesengroßes Marketingspektakel wurde für den Film aufgefahren, um an alte Erfolge anzuknüpfen. Der große Erfolg blieb leider aus, obwohl einige Kritiker den Film als spannendes Abenteuer anerkennen und als sehenswert betiteln. Der Film schafft es einfach nicht sich mit dem Alien Franchise zu messen.

Inhalt:

Prometheus ist ein Raumschiff auf wissenschaftlicher Mission. Im 21. Jahrhundert begibt sich eine Forschungsgruppe auf die Suche nach außerirdischen Leben. Nachdem ein Archäologenpaar 2089 steinzeitliche Wandmalereien mit riesenhaften Wesen gefunden haben, zeigte sich die Schöpfungsgeschichte in ganz anderen Dimensionen. Der reiche Peter Weyland finanziert die Expedition der 19-köpfingen Besatzung, um die Herkunft der menschlichen Rasse herauszufinden.

Auf einem fremden Planeten findet die Besatzung der Prometheus ein gut verstecktes Raumschiff. Mit der Zeit findet die Besatzung um Shaw immer neue Einzelheiten heraus, die nichts Gutes verheißen. Shaw muss mit allen Mitteln verhindern, dass die Kreatur die Erde erreicht.

  • Besetzung:  Charlize Theron, Michael Fassbender, Noomi Rapace
  • Regisseur: Ridley Scott
Prometheus Cover
Prometheus (2012)
Story7.6
Schauspieler8
Bild+Sound8
Stimmung6.4
Leserbewertung0 Stimmen0
7.2
Fazit:
Ein ordentliches Abenteuer mit allen Facetten, die ein SciFi-Film braucht. Spannung, Action, Aliens sind im Film enthalten. Jedoch nicht der Charme der alten Alien Reihe
Verfügbar bei:
Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

Über den Autor

Bei uns findest du Filmkritiken, Trailer und Reviews. Vom Filmklassiker bis zu den aktuellsten Horrorfilmen. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar oder Bewertung :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung

HOCH