Der Totenerwecker (James White)

ER ist der grausamste Serienmörder, den es je gab!

Seitdem der neue Nachbar Dale McCarthy in das Haus einzog, hat Sarah schreckliche Albträume. Sie träumt immer wieder, dass sie und ihr Mann in ihrer Wohnung brutal ermordet werden. Sarah weiß, dass dies nur wirre Ängste sind.

 

  • Taschenbuch: 416 Seiten
Der Toten Erwecker - Das Horrorbuch
Der Totenerwecker – Das Buch
Story8.6
Charaktere8.3
Stimmung8.7
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Für Horror-Liebhaber ein absolute Empfehlung
Gewagter, brutaler und sehr blutiger Roman
Negativ:
An manchen Stellen im Buch zu lang
8.5
Fazit:
Albträume, die real sind und doch im Schlaf passieren. Eine gruselige Vorstellung. In diesem Buch werden sie Realität. ER kann sich in die Träume von Menschen einzuschleichen und ohne Gedächtnis zurück ins wache Leben zu schicken. Dort kann er sie immer und immer wieder quälen. Ein Buch das fesselt und absolut grausam ist. Ein Aufhören mit dem Lesen ist hier absolut unmöglich. Grauenhaft und irreal erzählt James White diese Geschichte in ausschweifender Form. Ein tolles Buch für alle Horror-Liebhaber.
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Charaktere
Stimmung
Gesamtbewertung

HOCH