Der Übergang (Justin Cronin)

Das Mädchen Amy ist gerade einmal sechs Jahre alt, als es von zwei FBI-Agenten entführt und auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände verschleppt wird. Man hat lange nach Amy gesucht: der optimalen Versuchsperson für ein mysteriöses Experiment, das nichts Geringeres zum Ziel hat, als Menschen unsterblich zu machen. Doch dann geht irgendetwas schief – völlig schief…

Die kleine Amy wird entführt und als Versuchsperson missbraucht. Ein Virus soll sie unsterblich machen und somit die Menschheit vor dem Ausrotten beschützen und diese fortbestehen lassen. Doch das geht schief und Amy merkt, dass die infizierten Männer in die andere Richtung geht…

Der Übergang Das Horrorbuch
Der Übergang – Das Buch
Story8.9
Charaktere8.8
Stimmung8.2
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Gut erzählte Geschichte
Tolle Protagonisten
Negativ:
Teilweise sehr weit hergeholt
Manchmal etwas unlogisch
8.6
Fazit:
Eine Geschichte, die so unglaublich ist und doch so wahr. Auch heute wird ja herumexperimentiert, dass Menschen älter werden und über ihre Kräfte hinauswachsen. Also soweit hergeholt ist das nicht. Was aber dabei herauskommen kann, kann man in diesem Buch – wohlgemerkt etwas übertrieben – nachlesen. Eine gruselige Geschichte, die einen packt beim Lesen.
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Charaktere
Stimmung
Gesamtbewertung

HOCH