• Genre: Folterfilm
  • FSK: ab 16 Jahre
  • Dauer: 85 Minuten
  • Jahr: 2003

FILM & HANDLUNG

Details:

The Wrong Turn ist ein kanadischer Horrorfilm mit amerikanischen und deutschen Einflüssen. Mittlerweile gibt es einige Fortsetzungen bis zu Wrong Turn 6: Last Resort. Alle Filme spielen in den Wäldern Virginias. Mysteriöse Todesfälle und verschollene Menschen gehören zu jedem Teil. 2003 ist der Startschuss für eine gelungene Reihe von Horrorfilmen.

Inhalt:

Chris will im ländlichen Virginia eine Abkürzung nehmen, um dem Stau zu entkommen. Eine kleine Gebirgsstraße bietet sich dafür an. Auf halber Strecke fährt er in ein Fahrzeug, das liegen geblieben ist. Die jugendlichen Ausflügler hatten eine Autopanne. Sie konnten ihr Fahrzeug nicht wieder flottmachen.

Beim Warten auf Hilfe treffen sie nun auf Chris. Sie machen sich gemeinsam auf den Weg um Hilfe zu suchen. Ein bizarres Holzfällercamp erregt ihre Aufmerksamkeit. Die Einheimischen sind drei Brüder, die im Wald leben. Sie haben ein grauenvolles Hobby – die Großwildjagd. Das Großwild sind die Ausflügler, die sich in den Wald verirren. Eine grauenvolle Jagd beginnt…

 

  • Besetzung: Desmond Harrington, Eliza Dushku, Emmanuelle Chriqui, Jeremy Sisto
  • Regisseur: Rob Schmidt

 

 

Wrong Turn Cover
Wrong Turn (2003)
Story6.4
Schauspieler7.8
Bild+Sound6.9
Stimmung8.2
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Neue unverbrauchte Schauspieler
Dichte Atmosphäre und viel Grusel
Negativ:
Story eher bescheiden
Teilweise schlecht geschnitten
7.6
Fazit:
Wrong Turn ist ein blutiger Horrorfilm, der eine spannende Unterhaltung präsentiert. Das offene Ende sorgt für Interesse an der Fortsetzung. Fiese Szenen gepaart mit blutigem Ende warten auf dich.
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung

HOCH