• FSK: 16
  • Jahr: 2017
  • Dauer: 88 Minuten

Within – Kritik

Eine kleine Familie ziehen in ihre neues Haus. John und Melanie mit ihrer süßen Tochter. Zum Anfang läuft alles gut, aber schnell bemerken Sie, dass hier etwas falsch läuft. Jede Nachbarschaft hat das eine Haus. Das eine Haus wo etwas nicht stimmt.

Der Film gibt sich Mühe aber schafft es nirgendwo etwas eigenes zu schaffen was im Kopf bleibt. Er bedient sich aus Elementen von anderen Filmen und bietet ein paar Schockmomente. Auf DVD für nebenbei okay. Einen Kinobesuch war es aber nicht Wert.

Vieles bekannt aus anderen Filmen. Ein paar gruselige Schocker sind trotzdem dabei.

  • Studio: Warner Home Video – DVD
Within der Horrorhaus Horrorfilm
Within (2017)
Story5.8
Schauspieler6.5
Bild+Sound7.4
Stimmung6.1
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Solide Aufmachung
Negativ:
Keine eigenen Ideen
Schauspieler austauschbar
6.5
Fazit:
Insgesamt sehr klassischer Horrorfilm über eine Familie die in ein Haus zieht, welches mysteriös und gruselig ist.
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung