The Purge: The Island – Teil 4 der Reihe kommt als Prequel

In der erfolgreichen Dystopie „The Purge“ geht es um eine alljährliche „Säuberungsnacht“, in der für zwölf Stunden Verbrechen bis hin zu Mord legal sind. Dabei kommen auch gesellschaftskritische Untertöne auf. Das Filmkonzept funktionierte so gut, dass 2014 und 2016 nur ein bzw. drei Jahre nach Teil 1 die beiden Nachfolger in die Kinos kamen.

Insgesamt wurden bisher insgesamt über 315 Millionen US-Dollar erzielt, das Gesamtbudget beläuft sich auf rund 23 Millionen US-Dollar.

 

Wieder zwei Jahre später soll 2018 der vierte Teil die Vorgeschichte beleuchten. Einige Quellen schreiben zwar, dass eventuell auch ein Sequel erwartet wird, laut IMDb schaut es aber nach einem Prequel aus.

Purge Election Year - Bild

Wir sind gespannt – Wo wird nächstes Jahr gesäubert

Kinostart von The Purge 4

Als Kinostart von „The Purge 4“ wurde bereits der 04. Juli 2018 bekanntgegeben.

James DeMonaco wird wieder als Drehbuchautor dabei sein, aber im Gegensatz zu den drei früheren Teilen nicht als Regisseur hinter der Kamera stehen. Als Mann auf dem Regiestuhl ist für „The Purge: The Island“ Gerard McMurray am Start.

Er hat bislang nur wenige Referenzen vorzuweisen – neben zwei Kurzfilmen hat er bisher erst bei einem Film in Spielfilmlänge Regie geführt. „Burning Sands“ wurde auf dem Sundance Film Festival 2017 vorgestellt und auf Netflix veröffentlicht.

Der Film über die „Höllenwoche“ einer Studentenverbindung konnte vorrangig positive Kritiken erzielen, so dass wir für „The Purge 4“ gespannt sein dürfen. DeMonaco ist jedenfalls von McMurray überzeugt und hat ihn bereits für die selbstsichere Inszenierung von „Burning Sands“ gelobt.

 

„The Purge“ – bald auch als Serie?

In Sachen Sound werden wir wieder auf einen alten Bekannten treffen: Nathan Whitehead war bereits für den düsteren Score der ersten drei Teile verantwortlich. Zu den geplanten Schauspielern liegen uns derzeit noch keine Informationen vor. Dafür gibt es Pläne, das „The Purge“-Franchise noch durch eine Serie zu ergänzen. Diese soll dann aber erst nach Erscheinen von „The Purge 4“ erscheinen.

 

Daten und Besetzung:

Kinostart: 04.07.2018

  • Regie: Gerard McMurray 
  • Drehbuch: James DeMonaco
  • Studio: © Universal

 

Wir halten euch bei jeder Neuigkeit auf dem Laufenden.

Abonniert unseren Facebook Kanal um brandaktuelle Infos zu den meist erwarteten Horrorfilmen zu bekommen.

 

Purge 4 Cover
The Purge 4: The Island (2018)
Leserbewertung0 Stimmen0
8
Fazit:
Wird der vierte Teil ein Prequel oder ein Sequel? Auf jeden Fall geht es im Juli wieder los mit der Säuberung.
ALLE PURGE TEILE:

Über den Autor

Bei uns findest du Filmkritiken, Trailer und Reviews. Vom Filmklassiker bis zu den aktuellsten Horrorfilmen. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar oder Bewertung :)

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.