• Genre: Mystery-Horror
  • FSK: 16 Jahre
  • Dauer: 97 Minuten
  • Jahr: 2015

DETAILS & INHALTSANGABE

Details:

Unter Regisseur Leight Whannell erschien am 12.November 2015 Insidious 3. Der dritte Teil der Insidious Filme ist der Anfang der Reihe und ist somit der Hauptteil. Abgebrühte Horrorfans werden bei einigen Szenen zusammenzucken. Der Film wird durch paranormale Aktivitäten zu einem guten Anfang.

Inhalt:


Tucker und Specs sind zwei Geisterjäger, die sich auf paranormale Aktivitäten festgelegt haben. Ihr Job ist interessant, aber zum Horrortrip wird er, als sie einem jungen Mädchen helfen wollen. Zusammen mit dem bekannten Medium Elise wagen sie sich auf den Pfad des Unbekannten. Das Mädchen will Kontakt mit ihrer verstorbenen Mutter aufnehmen und bietet sich Truppe um Hilfe. Elise muss in die Unterwelt vordringen, um Kontakt zu bekommen. Die Unterwelt wird durch unheimliche Wesen beherrscht. Sie wollen die Seele der Lebenden. Schnell zeigt sich das entfesselte Böse und macht Jagd auf das Medium und die beiden Geisterjäger. Aber sie ahnen nicht, was auf sie zukommt…

  • Besetzung: Dermot Mulroney, Hayley Kiyoko, Stefanie Scott
  • Regisseur: Leigh Whannell
insidious 3 cover
INSIDIOUS – CHAPTER 3 (2015)
Story7.7
Schauspieler8.3
Bild+Sound7.7
Stimmung8
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Gute Schreckmomente
Story von Anfang an gut durchdacht
Negativ:
recht dunkle Filmgestaltung
einfacher Horror mit paranormalen Aktivitäten
7.9
Fazit:
Du bist ein Fan von Horrorfilmen, kombiniert mit paranormalen Aktivitäten, dann ist Insidious 3 eine gute Idee. Im gesamten Film sind die gruseligen Momente mit der Musik kombiniert und sorgen für einen spannenden Filmabend..
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung

HOCH