• FSK: 16
  • Jahr: 1976
  • Dauer: 111 Minuten

Das Omen – Der Film

Ohne der Zustimmung seiner Frau tauscht Robert sein totes Baby gegen ein anderes. Doch ab dem 5. Geburtstag merken die Thornes, dass etwas mit dem Kind nicht stimmt. Der „Antichrist“ in Form eines Kindes ist das personifizierte Böse.

Gregory Peck in der Hauptrolle als alternder Vater spielt diese Rolle hervorragend. Doch auch der Sohn Satans, gespielt vom erst fünfjährigen Harvey Stephens, ist fantastisch umgesetzt. Der Soundtrack zu dem Film hat übrigens, als einer der wenigen Horrorsoundtracks, einen Oscar erhalten. Ein Film, den man einfach sehen muss allein schon wegen der hohen Spannungsmomente.

  • Darsteller: Gregory Peck, Lee Remick, David Warner, Billie Whitelaw, Leo McKern
  • Regisseur: Richard Donner
  • Studio: Twentieth Century Fox
Das Omen - Horrorfilm
Das Omen (1976)
Story8.2
Schauspieler8
Bild+Sound7.4
Stimmung8
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Hervorragende Schauspieler (vor allem der kleine Damien)
Starker Soundtrack
Negativ:
Teilweise Parallelen zum „Exorzisten“
Für viele eher ein Mystery-Krimi, als ein Horrorfilm
7.7
Fazit:
Der Antichrist ist geboren. Schauspielerisch starke Leistung und Oscar prämierter Soundtrack. Verstörender Film der schockiert und auch ein wenig zum Nachdenken anregt.
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung