• FSK: ab 16
  • Jahr: 2016
  • Dauer: 89 Minuten

 

Das Horror-Phänomen THE BLAIR WITCH PROJECT schockierte 1999 die Welt und gilt als Geburtsstunde des Found-Footage-Horror. Die bis zuletzt geheim gehaltene Fortsetzung BLAIR WITCH, hebt das Genre mit neuesten Kameratechnologien noch einmal auf eine ganz neue Ebene…

Blair Witch – Kritik

Die Fortsetzung des Films Blair Witch Project findet im selben Wald des ersten Teils statt. Die Geschichte ist solide erzählt und stimmig. Der Film fängt langsam an und man kennt viele Teile schon aus dem Vorgänger. Der Found-Footage Stil ist gelungen, hat natürlich auch seine Nachteile: Die Kamera wackelt viel, es wird viel geschrien… zum Ende nimmt der Film aber an Fahrt auf und man sieht mehr vom Haus und dem Wesen hinter der Blair Witch als damals.

  • Besetzung: James Allen McCune, Callie Hernandez, Brandon Scott, Valorie Curry, Corbin Reid
  • Regisseur: Adam Wingard
  • Studio: STUDIOCANAL
Blair Witch 2016 Horrorfilm
Blair Witch (2016)
Story8.3
Schauspieler7.9
Bild+Sound7.8
Stimmung8.5
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Die Geschichte der Blair Witch geht weiter
Found-Footage-Stil
Negativ:
Viel Geschrei
Zieht sich teilweise in die Länge
8
Fazit:
Dunkel & Düster. Für Found-Footage-Film Fans gelungen, auch wenn es nicht an das Flair vom Original heran reicht.
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung

HOCH