• FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Spieldauer: 81 Minuten
  • Jahr: 1999

Blair Witch Project

Der Film verspricht eine wahre Dokumentation von drei Studenten zu sein, die auf der Suche nach der Hexe von Blair sind. Nach einiger Zeit werden die Aufnahme der drei gefunden und das wird dann gezeigt. Ein Horrorfilm der schleichend den Zuschauen die Angst über den Rücken laufen lässt. Etwas nervig ist auf Dauer das ständige Geschreie, dem der Kinobesucher ausgesetzt ist. Die Aufnahmen der Studenten zeigen zunehmend die Bedrohung, denen die drei ausgesetzt sind. Auf Gerüchte hin, wurde der Film sogar als wahre Begebenheit ausgegeben und lockte dadurch mehr Besucher in die Kinos. Trotz nicht so guter Kritiken hat der Film Millionen eingeheimst und schien vor allem in den USA sehr erfolgreich bei den Zuschauen anzukommen.

 

  • Darsteller: Heather Donahue, Michael Williams, Joshua Leonard
  • Regisseure: Eduardo Sanchez, Daniel Myrick
  • Studio: © STUDIOCANAL
Blair Witch Project - Der Horrorfilm
Blair Witch Project (1999)
Story8.9
Schauspieler7.9
Bild+Sound7.2
Stimmung9
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Aufbau der Handlung
Man weiß nicht genau, ist das real oder wirklich nur Film
Negativ:
Viel Gekreische und Geheule
Teilweise unrealistische Darstellung
8.4
Fazit:
Nicht umsonst der Überraschungserfolg 1999 - Er gibt dem Zuschauer was er will. Angst vor dem Unbekannten allein im Wald und ein mittendrin Gefühl.
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung