• Genre: Dämonen Puppen Horror
  • FSK: 16
  • Jahr: 2017
  • Dauer: 109 Minuten

 

Filmkritik zu Annabelle 2

Fortsetzungen sind selten besser als der Vorgänger…

heißt es und bestätigt sich ein auf´s andere Mal. Währen der Vorgänger ein echter Schocker und Kinoschlager war, ist der Nachfolger nur eine Kopie mit meist wirrer Story Drum herum. Doch hier hatten wir einen eher enttäuschenden Vorgänger mit Annabelle und auf den Release von Teil 2 hat sich nun wirklich keiner groß gefreut.

 

Einiges wurde geändert…

Der enttäuschende Regisseur von Teil 1 John R. Leonetti ( Dieses Jahr mit dem Teenie Wishmaster Klon „Wish Upon“ an den Kinokassen gescheitert ) hat sich zurückgezogen und ein vielversprechendes Talent die Bühne frei gemacht für den zweiten Teil. David F. Sandberg – Bekannt aus dem Überraschungshit aus dem letzten Jahr – Lights Out – nahm sich der Sache an und verschaffte eine komplett andere Geschichte und Aufbau als noch im Vorgänger.

 

Handlung

Zwölf Jahre nach dem tragischen Tod ihrer Tochter Annabelle entschließt sich das traurige Paar Kinder aus dem Waisenhaus aufzunehmen. Die Schwester Charlotte hat 6 Kinder bei sich. Eines davon ist gehbehindert und erkundet lieber im Haus die Umgebung. Sie entdeckt eines Nachts die Puppe Annabelle und im Laufe des Films erfährt sie die ganze Geschichte um diese Puppe, dem Mädchen und welches Geheimnis die beiden Hausbesitzer mit sich tragen.

 

  • Besetzung: Stephanie Sigman, Talitha Bateman, Anthony LaPaglia, Lulu Wilson
  • Regisseur: David F. Sandberg

 

Annabelle 2 Cover
Annabelle 2 (2017)
Story8.3
Schauspieler7.7
Bild+Sound8.1
Stimmung8.1
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Stimmige Geschichte
Es wird wenig gezeigt, viel angedeutet - Sehr dunkle Szenen
Negativ:
Schocker verpuffen schnell
Regisseur Sandberg kommt nicht an die Klasse von James Wan (Conjuring) ran
8.1
Fazit:
Gut durchdachte Story - Überzeugende Kinder Schauspieler - Ein paar Jump Scares und sehr dunkle Stimmung im Film. Zwar kein Conjuring Niveau aber empfehlenswerter & Klassischer Horrorfilm.
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung

HOCH