FILM & HANDLUNG

Details:

Jen Soska und Sylvia Soska sind Zwillingsschwestern aus Kanada, die eine Filmproduktion besitzen. Sie arbeiten als Drehbuchautorinnen, Produzenten und als Regisseurinnen. Ihr wohl bekanntester Film war Dead Hooker in a Trunk aus dem Jahr 2009. Danach folgten einige Kurzfilme, aber mit American Mary melden sich die Regisseurinnen in ihrem Lieblingsgenre zurück.

Der Film bietet eine Mischung aus Satire, kranken Auswüchsen und der Sucht in Individualität.

American Mary

Es gibt viele harte Body Modification Szenen

Inhalt:

Mary ist eine junge Medizinstudentin. Sie hat Probleme ihr Studium zu finanzieren und bewirbt sich in einem Stripclub. Leider bringt das Bewerbungsgespräch keinen Erfolg. Aber es tun sich andere Möglichkeiten auf, um Geld zu verdienen. Die Gangster der Stadt brauchen immer mal wieder einen guten Arzt, der Operationen durchführen kann und Wunden versorgt.

Mary bekommt ihre Chance und schnell spricht sich ihr Können in der Unterwelt um. Ihre Geldsorgen gehören der Vergangenheit an. Nachdem Mary von einem ihrer Professoren vergewaltigt wird, sinnt sie auf Rache. Die Verbindungen zur Unterwelt sind sehr nützlich.

  • Besetzung: Antonio Cupo, David Lovgren, Katharine Isabelle, Tristan Risk
  • Regisseur: Jen Soska, Sylvia Soska
American Mary Cover
American Mary (2012)
Story7.7
Schauspieler7.5
Bild+Sound7.7
Stimmung8.4
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Nach der Vergewaltigung wird der Film super
Erschreckende Bilder
Negativ:
Wenig Handlungsstrang
Beginnt recht dünn
7.8
Fazit:
Liebhaber des Makabaren sind bei American Mary gut aufhoben. Der Film startet recht langweilig, wird aber mit der Zeit immer interessanter. Erschreckende Bilder in Bezug auf Schönheitsideale warten ab der Mitte des Films.
Verfügbar bei:
Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung

HOCH