• Genre: Clown Horror
  • FSK: ab 18 Jahren
  • Dauer: 82 Minuten
  • Jahr: 2014

FILM & HANDLUNG

Inhalt:

Sarah (Katie Maguire – RED CANYON) babysittet zwei Kinder und denkt nichts Böses, als die Kids aus den mit Süßigkeiten gefüllten Beuteln ein Videotape auspacken, das ihnen irgendjemand an der Haustür zugesteckt haben muss. Ahnungslos schieben sie die Kassette in den Videorekorder und werden Zeuge von schockierenden Bildern. Schnell schaltet Katie das Band aus und schickt die Kinder ins Bett.

Doch die kurz gesehenen, brutalen Bilder lassen sie nicht los und so schaltet sie das Gerät erneut ein. Drei blutige Kurzgeschichten befinden sich auf dem Band, alle verbunden durch einen mysteriösen Clown, der verantwortlich ist für die Massaker und Folterungen, die sich auf dem Band befinden. Im Laufe der Nacht geschehen merkwürdige Dinge im Haus, als der wahnsinnige Clown beginnt sich einen Weg in die Realität zu bahnen …

 

  • Besetzung: Katie Maguire, Mike Giannelli, Catherine A. Callahan
  • Regisseur: Damien Leone
all hallows eve
All Hallows‘ Eve
Story6.5
Schauspieler5
Bild+Sound5.3
Stimmung7.2
Leserbewertung0 Votes0
Positiv:
3 Geschichten in einem Film
Negativ:
Schauspieler und Look sind unterirdisch
6
Fazit:
Drei blutige Kurzgeschichten in einen Film. Kommt lange nicht an die VHS Teile ran aber es ist kurzweilig unterhaltsam und mit einen Horror Clown
Verfügbar bei:

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Bewertung

Willst du die besten Horrorfilme auf einen Blick ?

Schau die Top Liste

der 222 besten Horrorfilme an ! 

17129
17132
17131
HORRORFILME PORTAL