• Trailer oben
  • FSK: 16
  • Jahr: 1992
  • Spieldauer: 145 Minuten

Alien – Der dritte Teil im Review

Es geschieht auf dem Rückflug vom inzwischen vernichteten Planeten LV-521: Das Raumschiff der wenigen Überlebenden strandet auf einem unwirtlichen Gefängnisplaneten weit außerhalb der bewohnten Gegenden des Weltalls. Ripley ist die einzige Überlebende. Sie steht einer ganz neuen, bedrohlichen Situation gegenüber…

Der dritte Alien Teil ist wieder mit Sigourney Weaver in der Hauptrolle.

Ohne ihn wäre der dritte Teil wohl eher mittelmäßig. Durch die Frauenpower in diesem Film wird der Klassiker wieder zu einem spannenden Erlebnis.

  • Darsteller: Sigourney Weaver, Charles S. Dutton, Charles Dance, Paul McCann, Brian Glover
  • Regisseur: David Fincher
Alien 3 der Alien Sci Fi Horrorfilm
Alien 3 (1992)
Story7.4
Schauspieler7.9
Bild+Sound7.7
Stimmung7.4
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Sigourney Weaver als Ellen Ripley
Super Geeignet für Alien und Sci-Fi Fans
Negativ:
Langwieriges Erzähl-Tempo, wenig Schwung
Wie Teil 2 - Nur im Gefängnis
7.4
Fazit:
Für Liebhaber der Alien Reihe ein Muss. Die gruselige, aber karge Umgebung lässt einen in eine Art Endzeitstimmung versetzen.
Verfügbar bei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung

HOCH